Stephan Friemel - Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gnumpf-Nachbau

Meine Modelle > Flugzeuge





Der Gnumpf-Nachbau war mein ersten komplett selbst gebautes Flugzeug.
Angelehnt an die Gnumpf-Wettkampfklasse, entstand dieser Flieger in leicht abgeänderter Version.





Er hat eine Spannweite von 1,0 Meter und eine Länge von 82cm.
Angelenkt sind nur Höhenruder und Querruder, wie in der Gnumpf-Klasse üblich.





Angetrieben wird das Ganze von einem 28er Webra-Speed (4,6ccm) mit angepasstem Resorohr und einem 8x6 APC-Propeller.





Gänzlich übermotorisiert und vom Gewicht her fast passend, ist der 28er Webra ein richtiges Kraftpaket.
Ab 1/3 Gas gehts endlos senkrecht, und nach Drehzahlmessung erzeugt er eine Strömungsgeschwindigkeit von rechnerisch 208 Km/h.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü